VHLC Logo_klein

VR Bank HessenLand Cup

Der Name des bisherigen Alsfelder Brauerei Cups hat sich geändert und lautet seit 2016 VR Bank HessenLand Cup. Folgende fünf Volksläufe in der näheren Umgebung von Alsfeld werden für den VR Bank HessenLand Cup 2017 gewertet:

17. Altenburger Schlosswaldlauf am 13.05.2017

14. Lingelbacher Windmühlenlauf am 03.06.2017

13. Ehringshäuser Haineslauf am 24.06.2017

16. Heimertshäuser Waschteichlauf am 02.09.2017

2. Romröder Antriftlauf am 09.09.2017

Für die Cup-Wertung müssen mindestens vier der fünf gleichartigen Wettbewerbe (Hauptlauf, Jedermannlauf, Schülerlauf oder Bambinilauf) beendet werden. Gewertet werden die vier besten Platzierungen. Bei Walking/Nordic-Walking erfolgt eine Ehrung bei mindestens vier Teilnahmen.

Der Sieger/Die Siegerin erhält 200 Punkte, der/die Zweite 199 Punkte usw. Bei Punktgleichheit zählt das bessere Streichergebnis. Besteht auch danach noch Gleichheit, entscheidet das Lebensalter. Der ältere wird vor dem jüngeren gewertet.

Die ersten drei Frauen und drei Männer des Hauptlaufs erhalten Geldpreise (50,-/30,-/20,- €). Außerdem werden die AK-Sieger im Hauptlauf und im Jedermann/Jedefraulauf geehrt.

Die Siegerehrung findet nach dem letzten Lauf am 9. September 2017 in Romrod statt.

Ganz herzlich bedanken wir uns bei der VR Bank HessenLand e.G. für die Unterstützung dieses Lauf-Cups.

Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei der Bitburger Braugruppe mit ihrer regionalen Marke Licher und der OVAG für ihre Unterstützung des VR Bank HessenLand-Cups.

 

Sitemap | Impressum | Kontakt | Links |